Zum Hauptinhalt gehen
Aktualisiert

Meine SAT-Anlage fährt nicht mehr ein. Was kann ich tun?

Preview SAT.jpg

Starten Sie bitte den Motor Ihres Reisemobils, hierbei sollte die SAT-Anlage wenige Sekunden später wegen einer Sicherheitsabschaltung von alleine einfahren.

War dies nicht erfolgreich, so führen Sie einen Reset der SAT-Anlage durch indem Sie das Fahrzeug stromlos machen. Hierzu bitte das Bedienpanel über der Eingangstüre ausschalten, den 230 V Stecker (sofern eingesteckt) aus der Einspeisung abstecken und danach den Batterietrennschalter am Elektroblock (EBL) auf AUS stellen. Das ganze nach ca. 15 Minuten wieder rückgängig machen und versuchen die SAT-Anlage über die Bedieneinheit einzufahren.

Sollte die SAT-Anlage auch dann noch nicht einfahren, müssen Sie händisch den Gelenkarm inklusive Parabolspiegel anhand der beiden Schrauben am Gelenk abbauen und sicher in der Heckgarage des Fahrzeugs verstauen um dann den nächstgelegenen Hymer Handelspartner aufzusuchen, der das Fehlerbild vor Ort analysieren und beheben kann.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 4 fanden dies hilfreich